Sharety Award 2009

Grundschule Aach-Linz gewinnt 5.000 Euro

Teilen lohnt sich: Aach-Linzer Grundschüler erhalten bundesweiten Preis für ihre Hilfsaktionen in Burkina Faso.

 

 

Leimen, Oktober 2009. Die Schüler der Grundschule Aach-Linz haben allen Grund zur Freude: Sie belegten am Samstag den 3. Platz des kinderwelten Award als Auszeichnung für ihr soziales Engagement in Burkina Faso. Eine Delegation von insgesamt sechs Schülern und Lehrern nahm stellvertretend den Preis bei der 8. Benefiz-Gala Kinderwelten in Leimen entgegen. Schirm- herrin des Abends war Boxweltmeisterin Regina Halmich.

Seit 2004 macht sich die Schulgemeinde stark für ihre Paten-schule École C de Boussouma und ihre Patenkinder. Sie begleiten ihre westafrikanischen Klassenkameraden durch die gesamte Schullaufbahn. Um dies zu finanzieren versteigern die Aach-Linzer Grundschüler selbst hergestellte Kunstwerke im Hundertwasser-Stil, sammeln Spenden oder verkaufen selbst gebastelte Kalender. Die Spenden werden von Vertretern der Aach-Linzer Grundschule persönlich zur Patenschule gebracht und den Verantwortlichen vor Ort übergeben. Über diese direkte Verbindung erfahren die Schüler viel über den Schulalltag, das Leben und die Kultur in Afrika anhand von Fotos, Briefen, Gesängen und vielem mehr.

Mit  dem  kinderwelten Award  ehrt Sanofi Pasteur  MSD  das soziale Engagement junger Menschen mit einem Preisgeld von insgesamt  50.000 Euro.  Der  kinderwelten  Award  wurde seit 2007  bereits  zum  dritten  Mal vergeben. An der bundesweiten Ausschreibung  nahmen dieses Jahr 181 Schulen teil. Soziales Engagement verdient Anerkennung. Aus diesem Grund erhalten alle  Schulen  eine  Spende  für ihr jeweiliges karitatives Projekt. Der   Geldbetrag   stammt   aus  den  Spendeneinnahmen  der    8.  Benefiz - Gala   kinderwelten   am  Tag   des  Teilens,  dem  17. Oktober.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Freude an unserer Schule war groß, als wir von dem Preis erfuhren.

Zur Zeit werden von dem Preisgeld neue Latrinen für unsere Partnerschule in Boussouma gebaut. Von einem Teil des Geldes wurden Montessori-materialien für unsere neu aufgebaute Schule angeschafft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Montessori-Grundschule

Linzgau

 

Oberdorfstraße 9

 

88630 Pfullendorf

 

Tel.: 07552 8166

Aktuelles

18.06.2018