Der diesjährige Tag der "Offenen Tür" fand am 1. Februar statt. Von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr nutzten diesmal besonders viele Besucher die Gelegenheit, sich im Schulhaus umzuschauen.

 

 

 

 

Die Gäste konnten sich im Klassenzimmer im Erdgeschoss über die Besonderheiten der Montessoripädagogik informieren. Im Raum der Klasse A beobachteten sie die Kinder bei der Arbeit am Material und stellten den Lehrerinnen interessierte Fragen.

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr wurde ein Klassenzimmer für die Aktivitäten der Jonglier-AG genützt.

 

Nach der kurzen Vorführung nutzten viele kleine Gäste die Gelegenheit, mit den Jonglier-Geräten zu spielen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bewirtung wurde wie immer in bewährter Weise von  Mitgliedern des Schulfördervereines übernommen.

 

 

 

 

 

 

Auch  in  diesem  Jahr organisierten  einige unserer einen kleinen Flohmarkt für unsere Partnerschule in Burkina Faso. Sie betreuten völlig selbständig ihren Marktstand und überreichten nach dem Ende der Veranstaltung stolz 61, 65 Euro für die Schule C in Boussouma.

Artikel von Sandra Häusler; Südkurier
Druckansicht_ Pfullendorf_ Tag der offen
Adobe Acrobat Dokument 62.0 KB
Sandra Häusler; Südkurier
Druckansicht_ Pfullendorf_ Bildungshaus
Adobe Acrobat Dokument 15.4 KB

Montessori-Grundschule

Linzgau

 

Oberdorfstraße 9

 

88630 Pfullendorf

 

Tel.: 07552 8166

Aktuelles

Musical-Aufführung

Vier-Farben-Land

24.09.2018