Aktionen der Montessori Grundschule Linzgau

für die Partnerschule in Boussouma

Angeregt durch die bestehenden Kontakte  zur  École C de Boussouma in Burkina Faso, erhielten  Schüler der Montessori-Grundschule Linzgau  vielfältige Informationen zum Alltag der Kinder in Boussouma.  Sofort war ihnen klar: Wir wollen helfen.

Eifrig brachten sie  einige ihrer eigenen Spielsachen und Bücher und bestückten damit einen Verkaufsstand, den sie während des Tages der offenen Tür geschäftstüchtig und  mit großem Einsatz betreuten. 

Ihre Mühe hat sich gelohnt: 

Außer dem Verkaufserlös wanderten obendrein einige Euros an Spenden in die Kasse der Kinder, so dass  schließlich 210,30 €  darin lagen. 

Voller Stolz übergaben die Kinder ihre Einnahmen an Brigitte Stanke von der Initiative Burkina Faso, die sich höchstpersönlich darum kümmern wird, dass das Geld  bei den burkinischen Schulkameraden ankommen wird.

Südkurier 3.Februar 2011
Flohmarkt Tag der offenen Tür.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

 

Der  Benefiz-Flohmarkt, den einige unserer Schüler am Tag der offenen Tür 2012 für die Kinder der Partnerschule in Afrika veranstaltet hatten, ermöglichte wieder einmal eine kleine Spende an die Initiative Burkina Faso.

Auch in diesem Schuljahr 2012/2013 veranstalteten die Kinder der Klasse A einen Flohmarkt für unsere Partnerschule in Burkina Faso. Sie betreuten völlig selbständig ihren Marktstand und überreichten nach dem Ende der Veranstaltung stolz 103 Euro für die Schule C in Boussouma.

Teilnahme vieler Schüler am Sponsorenlauf der Initiative Burkina Faso im September 2013

Musizieren beim Adventsbazar 2013 der Aach-Linzer Bastelfrauen

 

 

 

 

Die "Flohmarktbetreiber" hatten am Tag der offenen Tür 2014  61, 65 Euro für die Schule C in Boussouma in ihrer Kasse.












Nach dem Tag der "Offenen Tür" 2015  konnten 100 € an die Initiative Burkina Faso überwiesen werden.

Montessori-Grundschule

Linzgau

 

Oberdorfstraße 9

 

88630 Pfullendorf

 

Tel.: 07552 8166

Aktuelles

Laternenumzug am

15.11.2018

Start 17.30 Uhr

vor der Schloßgartenhalle

07.11.2018