Ali Mitgutsch-Ausstellung

Von Mitte Oktober bis Mitte Dezember konnte man die Original-Illustrationen von Ali Mitgutsch in der Pfullendorfer Galerie Löwen bestaunen.

Für uns war es natürlich selbstverständlich, dass wir die Gelegenheit eines Ausstellungsbesuches wahrnehmen- wie so oft nach voarangegangener Wanderung von Aach-Linz nach Pfullendorf.

 

 

Den Anfang machten die Erst-und Zweitklässler. Sie wanderten gleich nach den Herbstferien nach Pfullendorf, um sich die bekannten Wimmelbilder anzusehen.

In der Galerie wurden sie von Monika Middelmann begrüßt. Sie machte die Kinder auf lebhafte und eindrückliche Weise mit dem Maler bekannt, erzählte aus seinem Leben und wie es zu den für ihn so typischen Wimmelbildern kam.

 

 

Die Kinder bekamen viel Gelegen-heit, die Bilder in aller Ruhe zu betrachten.

Von Zeit zu Zeit versammelte Monika Middelmann die Gruppe um sich, um auf besondere Techniken oder spezielle Darstellungen hinzu-weisen.

 

Mitte November wanderten die Dritt- und Viertklässler nach Pfullendorf , um sich die Ausstellung anzusehen.

Auch sie wurden von Monika Middelmann durch die Ausstellung geführt.

Gekonnt ging sie auf die Interessen und den Blickwinkel der etwas älteren Kinder ein.

Eine unserer Führungen wurde von der Sparkasse Pfullendorf übernommen.

Die Montessori-Grundschule Linzgau bedankt sich an dieser Stelle nochmals herzlich für die Spende.

Montessori-Grundschule

Linzgau

 

Oberdorfstraße 9

 

88630 Pfullendorf

 

Tel.: 07552 8166

Aktuelles

Musical-Aufführung

Vier-Farben-Land

18.07.2018