Herbstspaziergang

Eine Art Fotosafari durch Wiesen, Felder und Wälder



Schon im Frühling und im Sommer dieses Jahres haben einige unserer Schüler einen Streifzug durch die Natur unternommen.

Bewaffnet mit zwei Fotoapparaten, die immer weitergereicht wurden, begaben sie sich auf die Pirsch.

Um den Jahreskreislauf zu ergänzen, folgte Anfang Oktober der Herbstspaziergang.

Diesmal nahmen alle Schüler der Schule teil, und der Weg war genau der gleiche.




Eifrig dokumentierten die Kinder die Veränderungen der Natur mit den Kameras.

"Guckt mal! Unser Kastanienbaum!"

Natürlich wurde der Boden sofort nach Kastanien abgesucht. Manche stopften sie sich einfach nur in die Taschen, andere kreierten hübsche Arrangements auf dem Weg. Auch mit Blättern und Zweigen wurde gestaltet. Wieder andere suchten nach besonders weißen Steinen.


Auf dem Weg entlang der Felder wussten die älteren Kinder noch genau, wo im Sommer der Mais stand. Manche Felder waren bereits gepflügt, auf anderen entdeckten sie eine kunterbunte Pflanzenmischung, die vermutlich zur Bodenpflege kultiviert wird. Sogar junge Sonnenblumen standen da! Ob die wirklich noch blühen werden?



Montessori-Grundschule

Linzgau

 

Oberdorfstraße 9

 

88630 Pfullendorf

 

Tel.: 07552 8166

Aktuelles

Laternenumzug am

15.11.2018

Start 17.30 Uhr

vor der Schloßgartenhalle

07.11.2018