Martinsfeier am 13.11.2014

Wie jedes Jahr lud das Montessori-Bildungshaus zum Laternenumzug ein. Bei Einbruch der Dämmerung trafen sich die Laternenträger und St. Martin vor der Schloßgartenhalle.

In einem langen Zug folgten alle dem Martinsreiter, der die Teilnehmer nach einer kleinen Runde durch das Dorf auf den Martinsplatz vor der Kirche führte.





Dort führten St. Martin und der Bettler, der schon frierend auf der Wiese kauerte und auf Rettung wartete, die Geschichte von der Mantelteilung auf.


Nach einem abschließenden Martinslied

luden die Eltern der Schule alle Laternenträger zu einem Punsch und einer Martinsbrezel ein.

Wir danken herzlich allen Mitwirkenden und Helfern, besonders Frau Burth und Frau Utz für die Gestaltung des Martinsspieles und Frau Deufel und Frau Münz für die Organisation des Punsches.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an die Markthändler, die unsere Aktion wie jedes Jahr mit großzügigen Spenden unterstützt haben.

Montessori-Grundschule

Linzgau

 

Oberdorfstraße 9

 

88630 Pfullendorf

 

Tel.: 07552 8166

Aktuelles

Musical-Aufführung

Vier-Farben-Land

24.09.2018