Hier spielt die Musik!

Musikkapelle Aach-Linz stellt Instrumente vor

Text: Friedrich Hoher; Fotos: Regine Rieger

Einen Musikunterricht der besonderen Art erlebten die Schüler und Schülerinnen der Klassen 2-4  A und B an unserer Schule.

Am Dienstag, dem 30.06.2015 konnte die Schulleiterin Frau Kriner in der Aula der Schule drei Musikanten der Musikkapelle Aach-Linz begrüßen, die gekommen waren, um das Interesse der Schüler an einer Mitgliedschaft im Musikverein zu wecken. Dazu hatten sie eine stattliche Anzahl von Blasinstrumenten mitgebracht, die die Kinder an diesem Schulmorgen kennen lernen sollten.










Unter der sachkundigen Anleitung von Vorstandsmitglied Rainer Schraudolf durften die Schüler Funktionsweise, Unterschiede und Gemeinsam-keiten von Trompete und Flügelhorn erkunden.





Als nächste Instrumentengruppe stellte die Musikerin Kerstin Blocherer die Querflöte, die Klarinette und das Saxophon vor. Die Kinder konnten unter ihrer Führung viele interessante Entdeckungen an den Instrumenten machen.




Vorstandsmitglied und Jugendleiter Steffen Schraudolf präsentierte den Schülern die Posaune und das Tenorhorn und erkundete gemeinsam mit ihnen die Besonderheiten des jeweiligen Instruments.



Die Begeisterung unter den Kindern war groß, als sie nach diesem mehr theoretischen Vorspann die einzelnen Instrumente auch ausprobieren durften. So manch einer unter ihnen outete sich hier schon als vielversprechender Zukunftsmusiker.

Sicher besteht nach solch einem interessanten und lehrreichen Musikunterricht bei vielen Kindern der Wunsch, nun selbst ein Instrument zu erlenen. Sollte dies der Fall sein, können weitere Informationen zur Ausbildung an einem Instrument am Montag, dem 13.07.15 um 19.30 Uhr im Probelokal der Musikkapelle im Rathaus in Erfahrung gebracht werden. Auch auf der Homepage des Musikvereins gibt es viele weitere Hinweise zu diesem Thema.

Homepage Musikverein Aach-Linz: www.mv-aach-linz.de

Montessori-Grundschule

Linzgau

 

Oberdorfstraße 9

 

88630 Pfullendorf

 

Tel.: 07552 8166

Aktuelles

04.05.2018