Bundesweiter Vorlesetag

Am 15.November fand der bundesweite Vorlesetag statt.

Auch in Aach-Linz ließen es sich begeisterte Vorlese-Mütter nicht nehmen, die Schulkinder in die Welt der Bücher zu entführen.

Überall im Schulhaus konnte man Lesegrüppchen sehen. Selbst der Hausgang und das Lehrerzimmer wurden zum Lese-Ort umfunktioniert.

 

 

Die Kinder genossen den Ortswechsel und die ungewohnten Stimmen und Leseweisen der Gast-Leserinnen sichtlich.

Frau Rößlers Zuhörerschaft freute sich  mitten  in der Schulbücherei über das Lesefutter. Frau Hoffmann las sogar ein englisches Buch vor und das im sonst immer zugesperrten Lehrerzimmer…. Frau Utz führte ihre Gruppe im verdunkelten Musikraum in die geheimnisvolle Welt der Vampire.

 

 

Frau Schmidts Zuhörerschaft machte es sich im Religions- zimmerchen gemütlich. Frau Wagners Grüppchen verzog sich hinter einem  Vorhang in einen Winkel des Hausgangs und baute sich mit Teppichen und Kissen eine Lese-Ecke.

 

Im ganzen Gebäude  herrschte eine geheimnisvolle, gebannte Ruhe, die nur durch gelegentliches Kichern oder überraschtes Gemurmel unterbrochen wurde.

Die Kinder bedankten sich bei den Vorleserinnen mit einem Lied und fanden alle:

Das war super! Machen wir das mal wieder?

Montessori-Grundschule

Linzgau

 

Oberdorfstraße 9

 

88630 Pfullendorf

 

Tel.: 07552 8166

Aktuelles

Laternenumzug am

15.11.2018

Start 17.30 Uhr

vor der Schloßgartenhalle

07.11.2018