Einschulung 2013

Unsere neuen Erstklässler werden offiziell begrüßt

„Jetzt geht’s los!“ – „Achtung, sie kommen!“ Aufgeregt und gespannt erwarten die Schulkinder und die Kinderhauskinder ihre neuen Kameraden.

Die Erstklässler kommen mit ihren Familien aus der Kirche, wo eine kleine Einschulungsfeier, die von Eltern liebevoll gestaltet und musikalisch umrahmt wurde, stattgefunden hat.

 

Der Aach-Linzer Schultradition entsprechend haben die Schulkinder ein Spalier gebildet und singen aus vollem Hals „Viel Glück und viel Segen“. Die Erstklässler durchschreiten  ganz alleine ohne ihre Eltern zögernd den Kinder-Korridor und gehen dann doch etwas forscher in Richtung   Aula. Ihre Eltern folgen ihnen, begleitet von den singenden Schulkindern.

In der Aula schmettern die Schulkinder den neuen Mitschülern ein fröhliches "Trau dich" - Lied, bevor die ganze Schar endlich von

der  kommissarischen Schulleitung Frau Kriner begrüßt wird.

 

 

 

 

 

 

Die Kinder der Klasse A haben für die Erstklässler das Mini-Musical "Nils lernt lesen" einstudiert.

Nach der Feier in der Aula rufen die Lehrerinnen der ersten Klassen die Kinder und deren Paten auf. Sie gehen ins Klassenzimmer und dürfen endlich mit dem Unterricht beginnen.

 

Endlich geht's los!

Während der Schulstunde haben die Eltern die Gelegenheit, sich bei einem Tässchen Kaffee und Gebäck ein bisschen auszutauschen.

 

 

 

 

Danach treffen sich alle Erstklässler und ihre Familien nochmals auf dem Schulhof. Viele nutzen die Gelegenheit, um erste Schnappschüsse zu machen.

Bild: Fotografie Brozio Immenstaad
Bild: Fotografie Brozio Immenstaad

Montessori-Grundschule

Linzgau

 

Oberdorfstraße 9

 

88630 Pfullendorf

 

Tel.: 07552 8166

Aktuelles

Musical-Aufführung

Vier-Farben-Land

18.07.2018