Autorenlesung

mit Jürgen Banscherus

Monster, Mond und Mottenpulver – mit seinem neuesten Krimi gestaltete der Schriftsteller Jürgen Banscherus eine spannende und witzige Lesestunde. Gebannt verfolgten die Zweit- und Drittklässler die Abenteuer des Detektivs mit dem unaussprechlichen Namen Kwiatkowski. Immer wieder reizte die Geschichte die Kinder auch zu schallendem Gelächter. Mit seinem besonderen Erzähltalent nahm der Autor seine jungen Zuhörer gefangen. Ausführlich beantwortete er auch ihre Fragen zu Leben und Arbeiten eines Schriftstellers. Jürgen Banscherus lebt im Ruhrgebiet. Er ist mit über 50 veröffentlichten Büchern einer der bekanntesten deutschen Jugendbuchautoren. Seine Werke wurden vielfach ausgezeichnet.

zurück zu Klasse 1/2
zurück zu Klasse 1/2

Montessori-Grundschule

Linzgau

 

Oberdorfstraße 9

 

88630 Pfullendorf

 

Tel.: 07552 8166

Aktuelles

Musical-Aufführung

Vier-Farben-Land

24.09.2018